Alia Lira Hartmann eletta nuova segretaria


La società “Verein der Freunde und Förderer der italienischen Kultur in Wolfsburg e. V.” ha eletto la giornalista messicana Alia Lira Hartmann come nuova segretaria.

Alia Lira Hartmann è corrispondente tedesca per il giornale messicano “La Jornada”. Sposata con un tedesco vive a Wolfsburg e ha due figli che frequentano la scuala italo-tedesca “Leonardo-da-Vinci-Schule”. In oltre è presidente della società “Mexikanisch-Deutschen Gesellschaft” a Wolfsburg.

Auguri per l’elezione.

Auszug aus dem Newsletter des “Verein der Freunde und Förderer der italienischen Kultur in Wolfsburg e. V.”:

Unsere neue Schriftführerin ist eine engagierte Journalistin. Alia Lira Hartmann schreibt als Deutschland-Korrespondentin für die zweitgrößte mexikanische Zeitung La Jornada. Mit ihr machen wir weiter. Beiträge über die deutsche und italienische Kultur, das spannende Feld der Begegnungen beider Nationen sind und bleiben aber unser Ziel. Zudem die Förderung der deutsch-italienischen Leonardo-da-Vinci-Schule.

Portrait

frühstück  Caption: Ernesto Cardenal beim Frühstück mit Alia Lira-Hartmann, Vorsitzende der Mexikanisch-Deutschen Gesellschaft.  Foto: Lutz Kliche Ausgabe: GR-WN PubDate: 2015.03.17

Ernesto Cardenal beim Frühstück mit Alia Lira-Hartmann, Vorsitzende der Mexikanisch-Deutschen Gesellschaft. Foto: Lutz Kliche

Alia Lira Hartmann ist unsere neue Schriftführerin. Sie ist Mexikanerin, mit einem Deutschen verheiratet, lebt in Wolfsburg und hat ihre beiden Kinder auf die Leonardo-da-Vinci-Schule geschickt. So sprechen sie mit Italienisch heute eine Sprache mehr als ihre Mutter, die fließend Spanisch, Deutsch und Englisch beherrscht. Alia Lira Hartmann arbeitet als Korrespondentin für die mexikanische Zeitung La Jornada. Sie schreibt vor allem über Kultur, verzichtet aber auch nicht darauf, ihre Leser in Puebla über die Erfolge des VfL Wolfsburg zu informieren.

Als Vorsitzende der Mexikanische-Deutschen Gesellschaft in Wolfsburg hat sie mehrfach wichtige Persönlichkeiten nach Wolfsburg geholt: zuletzt im März Ernesto Cardenal, organsierte eine Fahrt zum Konzert mit Rolando Villazòn, viele weitere Lesungen, Konzerte, Feste und die Besuche des mexikanischen Botschafters. Insbesondere hat sie eine spanische Bibliothek mit etwa 1000 Bänden aufgebaut, die der Stadtbibliothek Wolfsburg eingegliedert ist. Aufgrund unserer bisherigen Zusammenarbeit (Trio Bell’ Arte) und ihres Engagements freuen wir uns über neue Impulse für unsere Arbeit.

 

Informazione Elezioni ComItEs


Cari elettori/cittadini,
come sapete le elezioni per il rinnovo dei Comitati degli Italiani all’Estero (Comites), gli organi che rappresentano i cittadini italiani residenti all’estero nei rapporti con gli Uffici consolari sono stati posticipati al prossimo 17 aprile .
 
CHI INTENDE VOTARE, SE NON LO HA GIÁ FATTO, DOVRÀ FAR PERVENIRE AL CONSOLATO L’ALLEGATA DOMANDA COMPILATA E FIRMATA DI ISCRIZIONE NELL’ELENCO ELETTORALE, ALLEGANDO FOTOCOPIA DI UN DOCUMENTO DI IDENTITÀ. 
LA DOMANDA E’ INDIVIDUALE, OGNI ELETTORE DEVE INVIARE LA PROPRIA DOMANDA DI PARTECIPAZIONE AL VOTO.
LA DOMANDA DEVE ARRIVARE AL CONSOLATO ENTRO IL 18 MARZO PROSSIMO:
SOLO CHI HA INVIATO TALE DOMANDA RICEVERÁ IL PLICO ELETTORALE E POTRÁ ESPRIMERE IL PROPRIO VOTO . 

L’Agente Consolare 
Dr. Francesco Lo Iudice

Concorsi


Si rende noto che sono indette le procedure di selezione per l’assunzione di UN impiegato/a a contratto presso l’Ambasciata d’Italia a Berlino e UNO presso il Consolato d’Italia a Friburgo da adibire ai servizi di assistente amministrativo nel settore consolare.

Per consultare i bandi di concorso:

http://www.ambberlino.esteri.it/Ambasciata_Berlino/Archivio_News/concorso.html

http://www.consfriburgo.esteri.it/Consolato_Friburgo

Nuovo orario Agenzia Consolare


AgenziaConsolareItalianaWolfsburg_ButtonSi informa che a far data dal prossimo 3  marzo ,  al fine di venire maggiormente  incontro alle necessitá  della colletivitá italiana, che sempre piú numerosa si trasferisce in questa  circoscrizione consolare alla ricerca di nuove opportunitá di  impiego, l’Agenzia consolare prolungherá l’orario giornaliero di  apertura al pubblico fino alle 12,30 .

Il  nuovo orario sará pertanto il  seguente:

lunedi , mercoledi e  venerdi dalle ore 9,00  alle ore 12,30
martedi’ e Giovedi’ dalle ore 9,00 alle 12,30 e  dalle 15,00 alle 17
Dr. Francesco Lo  Iudice
 L’Agente Consolare
Agenzia Consolare d’Italia / Italienische  Konsularagentur Wolfsburg
Porsche Strasse 74
38440 Wolfsburg
Germania /  Deutschland
Tel 0049-(0)5361-23077 / 8
fax 0049-(0)5361-21358
Email:  Agenteconsolare.wolfsburg@esteri.it           
www.conswolfsburg.esteri.it   

I corsi di lingua italiana all`IIC


Flyer: Corsi di lingua italiana / italienisch Sprachkurse

Flyer: Corsi di lingua italiana / italienisch Sprachkurse

Perché studiare l’italiano all’Istituto Italiano di Cultura di Wolfsburg?

Gli studenti scelgono l’Istituto Italiano di Cultura di Wolfsburg perché:

  • studiare l’italiano presso l’IIC di Wolfsburg vuol dire imparare una lingua grazie ad una vasta offerta di corsi che va dal livello elementare fino al livello avanzato;
  • i corsi sono articolati in base ai sei livelli di competenza previsti dal Quadro di riferimento Europeo (Framework);
  • l’IIC di Wolfsburg offre anche corsi di lingua tematici (conversazione e letteratura);
  • le lezioni sono impartite da docenti madrelingua professionalmente qualificati;
  • gli studenti entrano in contatto con un ambiente dinamico e culturalmente stimolante;
  • la segreteria dell’Istituto rilascia diplomi di frequenza;
  • gli studenti dell’IIC possono accedere gratuitamente al prestito e alla consultazione del materiale presente nella mediateca italiana;
  • gli studenti dell’IIC possono ricevere informazioni ed inviti relativi agli eventi culturali organizzati dall’Istituto.

______________________________________________________________

Warum sollte man Italienisch am Italienischen Kulturinstitut Wolfsburg lernen?

Die Studenten wählen das Italienische Kulturinstitut aus folgenden Gründen:

  • Italienisch am Italienischen Kulturinstitut Wolfsburg zu lernen bedeutet, die Sprache anhand einer großen Auswahl von Kursen unterschiedlicher Niveaustufen (von Anfänger bis Fortgeschrittener) zu erlernen.
  • Das Italienischen Kulturinstitut Wolfsburg bietet auch thematische Sprachkurse (Konversation, Literatur) an.
  • Die Unterrichtsstunden werden von qualifizierten Muttersprachlern gehalten.
  • Die Studenten lernen eine dynamische und kulturell stimulierende Umgebung kennen.
  • Das Sekretariat des Instituts stellt Nachweise über den Besuch der Kurse aus.
  • Die Sprachkurs-Teilnehmer des Italienischen Kulturinstitut können Informationen und Einladungen zu kulturellen Veranstaltungen erhalten, die vom Institut organisiert werden.