Konzert mit “Cataldo Perri e lo Squintetto”


         

Agenzia Consolare d’Italia​ – Ufficio Culturale Wolfsburg

 

Ein mitreißendes, lebensfrohes, aber auch kritisches musikalisches Erlebnis bietet ein Konzert im Rahmen der Reihe “Musikalische Schätze im Schloss Wolfsburg”; Am Montag, dem 20. April, um 19.30 Uhr findet im Gartensaal des Wolfsburger Schlosses das Konzert „Musica dal mareMediterraneo – Musik vom Rand Europas und anderen Küsten“ statt. Die Gruppe „Cataldo Perri e lo Squintetto“ aus Kalabrien spielt auf Einladung der Kulturabteilung der Italienischen Konsularagentur in Zusammenarbeit mit dem Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg und dem Verein der Freunde und Förderer der italienischen Kultur Musik aus Ländern rund um das Mittelmeer. Karten für das Konzert sind in der Italienischen Konsularagentur und an der Abendkasse erhältlich.

Cataldo Perri

 Musica dal mare Mediterraneo – Musik vom Rand Europas und anderen Küsten“, so haben die Musiker aus Italiens Süden ihr Konzert genannt. Die Gruppe „Cataldo Perri e loSquintetto” besteht aus sechs Musikern: Cataldo Perri(Gesang, Schlaggitare, Bouzouki), Piero Gallina(Kalabresische Lira, Geige), Checco Pallone (Percussion, Gitarre, Oud), Enzo Naccarato (Akkordeon), Nicola Pisani(Sopransaxophon) und Carlo Cimino (Kontrabass). Hinzu kommen zwei „special guests“: Tiziana Grezzi (Gesang) und Bachir Charaf (Gesang, Darbuka).

 

Kalabrien, das Herkunftsland der Musiker an der Südspitze Italiens, ist immer noch Europa, aber seit jeher stark geprägt von den Einflüssen verschiedener Kulturen. Es ist nah an den Verschiebungen rund um das Mittelmeer, und es gibt Tage, an denen das Meer wieder leblose Körper von Flüchtlingen anschwemmt. Cataldo Perri greift musikalisch auf die Tradition der Tarantella zurück, einen Volkstanz voller Rhythmus, Kraft, Magie und Emotion, und verknüpft diese noch einmal neu mit der Musik von anderen Küsten des Mittelmeers, mit arabischen Einflüssen, mit argentinischem Tango. Dabei erzählt er vom Meer und dem alltäglichen Leben, von Migration und den Visionen des Zusammenlebens – für Cataldo Perri bedeutet die Musik auch immer gesellschaftliches Engagement.

 

Goethestraß52 – 38440 Wolfsburg

Tel. +49/53 61/6 00 94-11 oder 6 00 94-12 – Fax +49/53 61/6 00 94-20

E-Mail: wolfsburg.culturale@esteri.it – http://www.conswolfsburg.esteri.it

Annunci

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

Connessione a %s...