Witzige Reise durch „Wolfsburgo“: Granato als Museumsführer


Spaß im Stadtmuseum: Spaßvogel Granato Rambocco nahm die Besucher mit auf eine Reise durch sein „Wolfsburgo“.Photowerk (bs)

Spaß im Stadtmuseum: Spaßvogel Granato Rambocco nahm die Besucher mit auf eine Reise durch sein „Wolfsburgo“.Photowerk (bs)

(api) In der Ausstellung „I Primi Italiani“ hat ihm das Stadtmuseum in den Schloss-Remisen ein Portrait gewidmet. Am Freitagabend schlüpfte Spaßvogel Giampiero Iampieri alias Granato Rambocco selbst in die Rolle des Museumsführers und nahm die Besucher mit auf eine witzige Zeitreise durch sein ganz persönliches „Wolfsburgo“. Schnell war klar, dass diese Führung, bei der auch die Museumsmitarbeiter einmal nur die Zuhörer waren, keine gewöhnliche wird. Mit viel Humor und italienischem Temperament deckte Granato auch die letzten Geheimnisse des deutsch-italienischen Zusammenlebens in Wolfsburg auf. Dabei scheute er sich nicht, scheinbar historische Fakten ganz neu zu interpretieren. Etwa warum das Italiener-Dorf unter der Berliner Brücke ringsum eingezäunt war. „Das war nur zum Schutz, weil es damals noch Wölfe in Wolfsburg gab.“ Oder dass es Italienern schon lange vor der Wende erlaubt war, in die damalige DDR einzureisen. „Was glauben sie denn, warum dort so viele Männer Enrico oder Silvio heißen?“ Zwischendurch griff der Musiker natürlich auch zur Gitarre. Parodien seiner berühmten Landsleute Adriano Celentano und Toto Cutugno sowie eine Runde Grappa für alle machten einen ebenso lustigen wie lehrreichen Abend komplett.

Quelle: Wolfsburger Allgemeine Zeitung

 

vosburgo | shop italo-vosburghese > Hier gibt es die kultigen Shirts!

vosburgo | shop italo-vosburghese > Hier gibt es die kultigen Shirts!

Annunci

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

w

Connessione a %s...