Quartetto Paradiso animiert 200 Gäste zum Mitmachen


Neujahrsempfang: Dorothea Frenzel begrüßte die Gäste im Hallenbad.Photowerk (bas)

Neujahrsempfang: Dorothea Frenzel begrüßte die Gäste im Hallenbad.Photowerk (bas)

(km) Großer Neujahrsempfang gestern Vormittag im Hallenbad. Eingeladen hatte der Theaterring gemeinsam mit dem Deutsch-Italienischen Freundeskreis und dem Theater. 200 Gäste waren der Einladung gefolgt, kamen in den Genuss exzellenter musikalischer Darbietungen und in der Pause eines ebenso exzellenten Büfetts mit italienischen Köstlichkeiten. Theaterring-Vorsitzende Dorothea Frenzel begrüßte die Besucher auch im Namen von Hallenbad-Chef Frank Rauschenbach. Das Hallenbad, so Frenzel, sei ja gewissermaßen „eine Filiale des Theaters“ und ganz besonders in der Betreuung des Jugendtheaters aktiv. Hinzu komme die „Hommage an die italienischen Mitbürger“, schon 2012 gefeiert in der vielfältigen Veranstaltungsreihe „50 Jahre Italiener in Wolfsburg“. Nach der kurzen offiziellen Einleitung betraten dann die vier Musiker des Quartetto Paradiso die Bühne. Katharina Huch (Violine), Matthias Klingebiel (Oboe), Andreas Meyer (Gitarre) und André Neygenfind (Kontrabass) präsentierten ein eigens für den gestrigen Vormittag zusammengestelltes Programm. Es umfasste (verjazzte) Eigenkompositionen, Klassik von Mozart bis Verdi, populäre und weniger bekannte Filmmelodien, einen zauberhaften Musette-Walzer (statt des Akkordeons spielte hier die Gitarre auf) sowie italienische Folklore (natürlich durfte „Funicoli, Funicola“ nicht fehlen). Das klang weich, schmeichelnd und zärtlich, sprühte vor Temperament und guter Laune, animierte das Auditorium zum fröhlichen Mitmachen. Einhellige Begeisterung im Publikum und stürmischer Applaus.

Quelle: Wolfsburger Allgemeine Zeitung

Annunci

Rispondi

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione /  Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione /  Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione /  Modifica )

Connessione a %s...